Bühnenplan


Gambrinus Bühnenplan als Word-Dokument zum herunterladen wird in Kürze ergänzt

Vom Mischpult (Publikum) aus gesehen von links nach rechts:


Uli:

Gesang: Headset-Mikro (Sender) an Empfänger AKG 40 PRO Dual -von dort symmetrischer Audioausgang: 3 polige 6,3 mm Klinkenbuchse, regelbar von Mikrofon- bis Linepegel. Kann entweder mit einem XLR-Mikrofoneingang oder einem symmetrischen Line-Eingang des Pults  verbunden werden)

Drehleier: Vorverstärker (wird mitgebracht) Ausgang XLR ins Pult

Gitarre: per Line6-Sender an Empfänger – von dort über Fishman Aura DI ins Pult. Kann entweder mit einem XLR-Mikrofoneingang oder einem symmetrischen Line-Eingang des Pults  verbunden werden). Die Sendeanlage für Gitarre und Gesang wird mitgebracht

2. Gitarre: Instrumentenmikrofon mit Ständer (sollte gestellt werden; kann bei Bedarf auch mitgebracht werden)

 

Christine:

Gesang 1: Gesangsmikrofon mit Ständer (sollte gestellt werden; kann bei Bedarf auch mitgebracht werden)

Gesang 2: (mit Harfe/Flöte): Mikro Headset (kabelgebunden) Anschluss XLR mit   Phantompower  (wird mitgebracht)

Harfe: Clipmikro XLR mit Phantompower (wird mitgebracht)

Djembe /  Kleinpercussion: Instrumentenmikrofon (sollte gestellt werden)

 

Mathias:

Gesang: Headset Line / XLR  (wird mitgebracht)

Geige und Diatonisches Akkordeon:  Clipmikro Line / XLR  (wird mitgebracht)

Cister und Gitarre (Nylonsaiten):   Line – DI-Box – XLR ins Pult (Stereo)


Nils:

Gesang: Gesangsmikrofon mit Ständer (sollte gestellt werden; kann bei Bedarf auch mitgebracht werden)

Drehleier Akkordeon: XLR vom Verstärker ins Pult


Jürgen:

Cello: tbd

Akkordeon: tbd